Castelli Mofa Challenge CMC

Am 24. Mai 2003 veranstaltete die Castelli Entertainment Group den ersten Lauf zur Castelli Mofa Challenge, die

4 Stunden von Voßheide

Das Reglement (nochmal zum Nachlesen): [PDF][HTML]

Abschlussbemerkung

Das Rennen ist vorbei. Auch wenn es letztendlich nur 3 Stunden und 31 Minuten gedauert hat, so glaube ich doch, dass die komplette Veranstaltung ein voller Erfolg war. Sicherlich ist nicht alles perfekt gewesen (konstruktive Kritik bitte an mich), aber ich möchte auch zu bedenken geben, dass wir das alles zum allerersten Mal gemacht haben - angefangen beim Reglement (z.B. die BH-Klausel) über die Zeitnahme-Software bis hin zum Rennen.
Deswegen gilt mein Dank natürlich Kathrin Bauerrichter und Carmine Politano, die uns ihr Grundstück für die Veranstaltung zur Verfügung gestellt haben und kräftig mit angepackt haben.
Wesentlich zum Gelingen hat auch unser Rennkommissar Armin beigetragen - auch wenn er einigen Teams in erster Linie als unnachgiebiger Vertreter seines Standpunkts aufgefallen sein mag. Auf keinen Fall vergessen darf man unsere vier Zeitnehmerinnen Ramona, Nina, Silke und Kerstin sowie Silke's Mutter, die die Armbinden genäht hat. Auch Otti darf nicht unerwähnt bleiben - er zeichnet sich für das die Veranstaltung begleitende Programmheft verantwortlich, Wera sorgte für einen schwunghaften Handel mit Aluminium-Imbusschrauben. Unverzichtbar waren auch die vielen Streckenposten und die Theken-Mannschaften sowie alle, die beim Aufbau und/oder Abbau tatkräftig mit angepackt haben (ich zähle sie hier nicht namentlich auf, weil ich niemanden vergessen möchte - ihr wisst schon, wer gemeint ist). Und last not least Andrea und ihr Team, von mittags bis nachts dafür sorgten, dass es immer genug zu Beißen gab.

Ihr alle habt dazu beigetragen, dass die Castelli Mofa Challenge ein Erfolg wurde.
Danke.

Endergebnis

PlatzStartnummerTeamFahrzeugGewertete RundenRunden pro FahrerStrafrunden
19 Fogwin - Oda, Sascha, Christian Zündapp ZX 25 141545928-
22 Wanderdüne - Fisch, Feldy, Kuschel Zündapp ZX 25 1373150582
314 Die WüstenFüchse - Ten, Jörg, LotharZündapp ZD 20 1294434565
410 Die Mofi Family - Udo, Andi, Anke Puch Maxi S 128624818-
56 MSC Lippe-West 2 - Björn, Volker, Corinna Zündapp 127406819-
68 Gelber Blitz - Arno, Jan-Hendrik, Elke Hercules Prima 5 126466020-
75 MSC Lippe-West 1 - Volker, Ingo, Alexandra Zündapp Star 1234368142
812 MSC Lippe-West 3 - Joachim, Kai, Andreas Puch X 50 1103843323
93 Max Power Racing - Pembum, Rick, Dets Kreidler Flory MF 23 104305717-
1015 Team de Cologne - Andi, Franz, Andre Hercules M 5 1003528414
114 Moffroad - Shredder, Axel, Tanja Hercules M 5 78 32379 -
127 SpeedZone - Fant, Gonzo, Porree Hercules M 2 70 181537-
1313 MFOL - Silke, Marc, Otti Peugeot Country 54 7 2522-
141 A-Team - Totto, Silke, Jürgen Vespa Ciao - - 2 - -
1511 Darwin Duck - Uwe, Carsten, Oliver Puch Maxi S - - - - -

Das Rennen in Bildern

Zusatzinformationen zum Rennen

Die schnellsten Fahrer:
PositionRundenzeitFahrerTeam
11:09SaschaFogwin
21:13LotharDie WüstenFüchse
31:16KuschelWanderdüne
IngoMSC Lippe-West 1
OdaFogwin
61:17VolkerMSC Lippe-West 2
71:18Jan-HendrikGelber Blitz
81:19FeldyWanderdüne
91:20AndyMofi-Family
101:21RickMaxPowerRacing
VolkerMSC Lippe-West 1
PorreeSpeedZone
UdoMofi-Family
KaiMSC Lippe-West 3
TenDie WüstenFüchse
161:22ArnoGelber Blitz
Die schnellsten Frauen:
PositionRundenzeitFahrerTeam
11:16OdaFogwin
21:31PembumMaxPowerRacing
31:33AlexandraMSC Lippe-West 1
41:39CorinnaMSC Lippe-West 2
51:42ElkeGelber Blitz

WarmUp

Am 6.5.2003 fand dank Otti ein kurzfristig angesetztes inoffizielles WarmUp statt. Da alle beteiligten einen Riesenspaß hatten, wird es sicherlich vor dem Rennen noch einmal eine Wiederholung geben. Bilder davon gibt's hier

WarmUp 2

Wegen der allgemeinen Begeisterung des ersten WarmUps fand am 14.5.2003 ein zweites WarmUp statt. Auch hier gab es interessante technische Details und ungesehene Fahrzeuge zu bewundern. Bilder davon gibt's hier

Abstimmung

Die Abstimmung über Shredder's Schrauberfähigkeiten, seine Einsatzbereitschaft und die Konkurrenzfähigkeit einer Mobylette bei einem Mofa-Rennen brachte folgendes Ergebnis:
10glaubten an das Wunder, dass Shredder tatsächlich die Castelli Mofa Challenge gewinnen könne
19glaubten, dass die Shreddylette zwar anspringen würde - aber mehr nicht
160vermuteten, dass die Shreddylette im Mai noch unverändert in der Garage stehen würde


Startseite
Forum WebChat Gästebuch eMail